Home Nachrichten Konzerte/Gottesdienste Kilianikonzert 2017 in der kath. Wallfahrtskirche St. Kilian in Oberelsbach Dienstag, 19. September 2017

Kilianikonzert 2017 in der kath. Wallfahrtskirche St. Kilian in Oberelsbach PDF Drucken E-Mail

Präsident Berthold Gaß an der Orgel beim Kilianikonzert 2017 am 09.07.2017 in der kath. Wallfahrtskirche St. Kilian in OberelsbachAm Sonntag, den 9. Juli 2017 um 18:00 Uhr veranstalteten der Musikverein Oberelsbach und die Internationale Valentin-Rathgeber-Gesellschaft e.V. das inzwischen traditionelle Kilianikonzert in der kath. Wallfahrtskirche St. Kilian in Oberelsbach. Die Mitwirkenden waren: Susanne Gaß (Sopran), Berthold Gaß (Orgel) sowie Bläser und Solisten der Trachtekapelle Oberelsbach. Zu Gehör kamen Werke von Johann Valentin Rathgeber, P. Felix Gaß und anderen Komponisten der Barockzeit und der Gegenwart.

Die Wallfahrtskirche St. Kilian in Oberelsbach, im Volksmund auch Rhönbasilika genannt, bot hierzu den passenden Rahmen. Das Konzert, das im Jahr 2013 wieder neu ins Leben gerufen wurde, erfolgte zum Gedenktag des Namensgebers der Kirche und Schutzpatrons der Franken, dem Heiligen Kilian, der am 8. Juli begangen wird.

Von der ersten Empore aus spielten die Bläser der Trachtenkapelle Oberelsbach unter der Leitung von Albrecht Euring verschiedene Choräle zum aktiven Mitsingen durch die Konzertbesucher z. B. "Ins Wasser fällt ein Stein" in einer Bearbeitung von W. Bortolotti, "Wo Menschen sich vergessen" in einer Bearbeitung von K. Gäble sowie natürlich das Kilianilied. Daneben wurde "You Raise Me Up" in einer Bearbeitung von W. Bortolotti dargeboten.

Eine Ebene darüber präsentierten Organist Berthold Gaß und Sopranistin Susanne Gaß die geistliche Soloarie "Ubi Jesu" Opus X/4 in Es-Dur des Oberelsbacher Komponisten Johann Valentin Rathgeber OSB (1682-1750). Zudem erklangen von der Hofmann-Orgel neben Schlagarien von Johann Valentin Rathgeber aus Opusculum XXII auch verschiedene Orgelstücke des Bad Neustädter Komponisten P. Felix Gaß OESA (1715-1752).

Holzbläsergruppen in verschiedenen Besetzungen musizierten vor der Kommunionbank. Sie boten z. B. das Oriental aus "Danzas Espanolas" für Klarinettenquartett von E. Granados, Moderato und Allegro aus "Duos Dialogués" op. 132 für zwei Flöten von Giulio Briccialdi sowie Alla Polacca aus "Deux Dous pour Flùte et Clarinette" op. 46 von G. Kummer dar.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 19. Juli 2017 um 20:24 Uhr
 

Grußkarten

Beschreibung:
Valentin-Rathgeber-Haus in Oberelsbach. Geburtshaus des Barockkomponisten Johann Valentin [...]

Spende mit Paypal

Unterstützen Sie mit Ihrer Spende die Arbeit der Internationalen Valentin-Rathgeber-Gesellschaft e.V.

Betrag: EUR

Zu den Favoriten

 
 
 

Wer ist Online?

Wir haben 222 Gäste online
TOP
TOP