Home Samstag, 29. April 2017

Verzeichnis der Werkesammlungen von Johann Valentin Rathgeber (1682-1750) aus dem Verlagshaus Johann Jakob Lotter (Augsburg)

Es sind 21 Einträge im Lexikon.
Nach Lexikon-Einträgen suchen (Nur normale Begriffe sind erlaubt)
Beginnt mit Enthält Exakter Begriff Klingt wie
Alle | O
Seite:  1 2 Nächstes »

O

Begriff Definition
Opus I

1721 (21728) (R 295)
Titel: Octava musica clavium octo musicarum in Missis octo musicalibus
Widmung: Abt Benedikt Lurz (Banz)
Inhalt: 8 Messen (+ 2 Requien in der 2. Auflage)
Besetzung: C (48) A (48) T (48) B (48) Vl 1 (52) Vl 2 (52) Vc (58) O (62) = 416 Seiten

Opus II

1723 (R 296)
Titel: Cornu Copiae Vesperarum diversarum
Widmung: Weihbischof Johann Bernhard Mayer (Würzburg)
Inhalt: 6 Vespern, 5 Psalmen, 2 Magnifikat, 4 Antiphonen, 1 Lauretanische Litanei
Besetzung: C (66) A (62) T (64) B (64) Vl 1 (72) Vl 2 (72) Vc (84) O (90) TL 1 (16) TL 2 (16) = 606 Seiten

Opus III

1725 (21726) (R 297)
Titel: Novena Principalis Constantiniana
Widmung: Abt Constantin von Buttlar (Fulda)
Inhalt: 8 Messen, 1 Requiem
Besetzung: C (68) A (68) T (68) B (68) Vl 1 (88) Vl 2 (88) Vc (86) O (90) TL 1 (34) TL 2 (34) = 692 Seiten

Opus IV

1726 (R 299)
Titel: Sacra anaphonensis viginti quatuor Offertoria
Widmung: Abt Wilhelm Sölner (Ebrach)
Inhalt: 24 Offertorien
Besetzung: C (46) A (48) T (44) B (42) Vl 1 (60) Vl 2 (60) Vc (64) O (68) TL 1 (28) TL 2 (28) = 488 Seiten

Opus IX

1732 (R 303)
Titel: Psalmodia vespertina
Widmung: Graf Ernst von Montfort
Inhalt: 4 Vespern, 5 Psalmen, 1 Magnifikat, 1 Komplet
Besetzung: C (50) A (48) T (48) B (48) Vl 1 (58) Vl 2 (58) Vc (60) O (64) C 1 (14) C 2 (14) T (14) = 476 Seiten

Opus V

1727 (R 300)
Titel: Harmonia Mariano-musica
Widmung: Himmelskönigin und Jungfrau Maria
Inhalt: 6 marianische Litaneien, 15 Antiphonen, 2 Te Deum, 2 Miserere
Besetzung: C (48) A (48) T (40) B (42) Vl 1 (60) Vl 2 (60) Vc (66) O (68) TL 1 (20) TL 2 (20) T (12) = 484 Seiten

Opus VI

1728 (R 321)
Titel: Chelys Sonora
Widmung: Hofrat Johann Georg Franz Lurz (Bamberg/Mainz)
Inhalt: 24 Instrumentalkonzerte
Besetzung: Vlp (74) Vl 1 (64) Vl 2 (62) Vc (50) O (54) CL 1 (20) CL 2 (16) = 340 Seiten

Opus VII

1730 (R 301)
Titel: Decas Mariano-musica
Widmung: Abt Nikolaus Paccius (Trier)
Inhalt: 10 Messen
Besetzung: C (64) A (64) T (64) B (64) Vl 1 (74) Vl 2 (74) Vc (76) O (80) CL 1 (32) CL 2 (32) = 624 Seiten

Opus VIII

1731 (R 302)
Titel: Harmonia lugubris in refrigerium fidelium defunctorum conscripta
Widmung: Armen Seelen im Fegefeuer
Inhalt: 6 Requien, 2 Libera me
Besetzung: C (38) A (38) T (38) B (38) Vl 1 (46) Vl 2 (46) Vc (52) O (54) L 1 (28) L 2 (28) AT (28) TT (28) BT (28) = 490 Seiten

Opus X

1732 (R 304)
Titel: Vox sonora decantans Arias XVI
Widmung: Abt Alberich Beusch (Wettingen)
Inhalt: 16 Soloarien
Besetzung: C (34) Vl 1 (32) Vl 2 (32) aVl (20) Vc (36) O (40) = 194 Seiten

Opus XI

1732 (R 305)
Titel: Columba sacra ad coelum gemens
Widmung: Abt Ambrosius Müller (Pfäfers)
Inhalt: 36 Hymnen
Besetzung: C (44) A (38) T (36) B (36) Vl 1 (54) Vl 2 (54) Vc (52) O (56) TL 1 (30) TL 2 (30) = 430 Seiten

Opus XII

Pars I. 1733 (R 306)
Titel: Missale tum rurale tum civile
Widmung: Pfarrer Dr iur utr Melchior Sauter (Wasserburg)
Inhalt: 6 Messe, 2 Requien
Besetzung: C (40) A (42) T (24) B (36) Vl 1 (40) Vl 2 (40) Vc (42) O (44) TL 1 (16) TL 2 (16) = 340 Seiten


Pars II. 1733 (R 307)
Titel: Missale tum rurale tum civile
Widmung: Propst Dr iur Anton Cajetan von Unertl (Habach)
Inhalt: 6 Messen
Besetzung: C (38) A (38) T (30) B (36) Vl 1 (42) Vl 2 (42) Vc (46) O (50) TL 1 (16) TL 2 (16) = 354 Seiten

Opus XIII

1734 (R 308)
Titel: Cithara Davidis poenitentis
Widmung: Abt Maximilian Rest (Scheyern)
Inhalt: 6 Miserere, 6 Tantum Ergo
Besetzung: C (38) A (38) T (36) B (38) Vl 1 (46) Vl 2 (46) Vc (54) O (58) L1AT (26) L2TT (24) BT (18) = 422 Seiten

Opus XIV

Pars I. 1734 (R 309)
Titel: Holocaustoma ecclesiasticum
Widmung: Abt Anselm Godin (Regensburg)
Inhalt: 20 Offertorien, 6 Antiphonen
Besetzung: C (44) A (42) T (40) B (38) Vl 1 (48) Vl 2 (48) Vc (50) O (54) TL 1 (24) TL 2 (24) T (12) = 424 Seiten


Pars II. 1734 (R 310)
Titel: Holocaustoma ecclesiasticum
Widmung: Abt Joscio Hamberger (Niederaltaich)
Inhalt: 20 Offertorien, 6 Antiphonen
Besetzung: C (48) A (46) T (46) B (44) Vl 1 (56) Vl 2 (56) Vc (58) O (60) TL 1 (28) TL 2 (28) T (12) = 482 Seiten


Pars III. 1735 (R 311)
Titel: Holocaustoma ecclesiasticum
Widmung: Abt Berthold Dietmayr (Melk)/Abt Robert Leeb (Heiligenkreuz/St. Gotthard)
Inhalt: 20 Offertorien, 6 Antiphonen, 3 Tenebrae
Besetzung: C (52) A (48) T (48) B (46) Vl 1 (58) Vl 2 (58) Vc (56) O (62) TL 1 (28) TL 2 (28) T (14) = 498 Seiten

Opus XIX

1738 (R 316)
Titel: Sacrarium quadriforme
Widmung: Abt Gregor Stumm (Banz)
Inhalt: 4 Messen
Besetzung: C (42) A (42) T (38) B (38) rC (36) rA (36) rT (34) rB (34) Vl 1 (60) Vl 2 (60) Vc (60) O (64) Cl 1 (28) Cl 2 (28) AT (30) TT (30) T (14) = 674 Seiten

Seite:  1 2 Nächstes »

Andere Lexika sind hier verfügbar

Glossary 2.64 is technology by Guru PHP

Spende mit Paypal

Unterstützen Sie mit Ihrer Spende die Arbeit der Internationalen Valentin-Rathgeber-Gesellschaft e.V.

Betrag: EUR

Zu den Favoriten

 
 
 

Wer ist Online?

Wir haben 153 Gäste online
TOP
TOP