Home Valentin Rathgeber Bibliographie Samstag, 18. November 2017

Johann Valentin Rathgeber - Bibliographie PDF Drucken E-Mail
Beitragsseiten
Johann Valentin Rathgeber - Bibliographie
Jahre 2000 bis heute
Jahre 1990 bis 1999
Jahre 1980 bis 1989
Jahre 1960 bis 1979
Jahre 1900 bis 1959
Jahre 1732 bis 1899
Alle Seiten


Auf den folgenden Seiten finden Sie umfassende Literaturangaben zu Valentin Rathgeber. Auch wenn wir um Vollständigkeit bemüht sind, kann uns doch das eine oder andere entgangen sein. Für weitere Literaturhinweise sind wir daher sehr dankbar. 


 

Jahre 2000 bis heute

2011

Gaß, Berthold, Johann Valentin Rathgeber: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon. BBKL, Band XXXII (Nordhausen) Spalten 1117-1158.

2010

Dippold, Günter, Leben und Nachleben des Komponisten P. Valentin Rathgeber OSB: Frankenland. Zeitschrift für fränkische Landeskunde und Kulturpflege. Neue Folge. Jg. 62 Heft 3 (Würzburg) 198–206.

Gaß, Erasmus, Valentin Rathgeber und Fladungen: Heimat-Jahrbuch des Landkreises Rhön-Grabfeld. Jg. 32 (Mellrichstadt) 373–382.

Gaß, Erasmus, Fränkische Klosterkomponisten in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Valentin Rathgeber und Zeitgenossen: Kirchenmusik in der Diözese Würzburg. Studien und Quellen vom 16. bis ins 20. Jahrhundert, Quellen und Forschungen zur Geschichte des Bistums und Hochstifts Würzburg. Bd. 64 (Würzburg) 74–235.

Janz, Bernhard, Stationen der Kirchenmusik im Bistum Würzburg: Kirchenmusik in der Diözese Würzburg. Studien und Quellen vom 16. bis ins 20. Jahrhundert, Quellen und Forschungen zur Geschichte des Bistums und Hochstifts Würzburg. Bd. 64 (Würzburg) 40–55.

Kirsch, Dieter, Die Kirchenmusik und das Wirken der Schullehrer im Bistum Würzburg des 19. Jahrhunderts: Kirchenmusik in der Diözese Würzburg. Studien und Quellen vom 16. bis ins 20. Jahrhundert, Quellen und Forschungen zur Geschichte des Bistums und Hochstifts Würzburg. Bd. 64 (Würzburg) 256–270.

Koesler, Siegfried, Die Würzburger Dommusik in den ersten zwei Dritteln des 20. Jahrhunderts: Kirchenmusik in der Diözese Würzburg. Studien und Quellen vom 16. bis ins 20. Jahrhundert, Quellen und Forschungen zur Geschichte des Bistums und Hochstifts Würzburg. Bd. 64 (Würzburg) 271– 326.

2009

Gaß, Erasmus, Rhöner Klosterkomponisten – Valentin Rathgeber und Zeitgenossen: Hauptvorstand des Rhönklubs (Hrsg.), Rhön – Barock in Stadt und Land. 45. Kulturtagung auf dem Volkersberg vom 4.–5. April 2009 (Fulda) 57–71.

Gaß, Erasmus, P. Valentin Rathgeber OSB (1682–1750) im Kontext der mainfränkischen Klostermusik: Günther Massenkeil (Hrsg.), Kirchenmusikalisches Jahrbuch 2008. Jg 92 (Paderborn) 49–67.

Gaß, Erasmus, „Ein Kuhe gehört im Stall, und ein Mönch in sein Closter“. Klosterflucht im 18. Jahrhundert: Dieter Michael Feineis/Erik Soder von Güldenstubbe/Wolfgang Weiß (Hrsg.), Würzburger Diözesangeschichtsblätter. Bd. 71 (Würzburg) 235–248.

2008

Brusniak, Friedhelm, Die Valentin-Rathgeber-Bearbeitungen in den Volksliederbüchern für Chorgesang des 20. Jahrhunderts: Gaß, Erasmus/Gaß, Berthold (Hrsg.), Rathgeber im Kontext. I. Internationales Rathgeber-Symposium am 3. Juni 2007 in Oberelsbach. FS Franz Krautwurst (Musica Buchonica 2; Oberelsbach) 77–106.

Dippold, Günter, Das Klosterleben in Banz zur Zeit Valentin Rathgebers: Gaß, Erasmus/Gaß, Berthold (Hrsg.), Rathgeber im Kontext. I. Internationales Rathgeber-Symposium am 3. Juni 2007 in Oberelsbach. FS Franz Krautwurst (Musica Buchonica 2; Oberelsbach) 35–54.

Gaß, Erasmus, Valentin Rathgeber im interdisziplinären Spannungsfeld: Gaß, Erasmus/Gaß, Berthold (Hrsg.), Rathgeber im Kontext. I. Internationales Rathgeber-Symposium am 3. Juni 2007 in Oberelsbach. FS Franz Krautwurst (Musica Buchonica 2; Oberelsbach) 9–15.

Gaß, Erasmus, Neues zur Quellenkunde Rathgebers: Gaß, Erasmus/Gaß, Berthold (Hrsg.), Rathgeber im Kontext. I. Internationales Rathgeber-Symposium am 3. Juni 2007 in Oberelsbach. FS Franz Krautwurst (Musica Buchonica 2; Oberelsbach) 187–239.

Gaß, Erasmus, Rathgeber als Kurgast in Kissingen im Jahr 1744: Mainfränkisches Jahrbuch für Geschichte und Kunst 60, 162–177. 

Jurgensmeier, Charles, Die Magnifikatvertonungen von Valentin Rathgeber OSB in den Vesperae Rurales – Eine kritische Bestandsaufnahme: Gaß, Erasmus/Gaß, Berthold (Hrsg.), Rathgeber im Kontext. I. Internationales Rathgeber-Symposium am 3. Juni 2007 in Oberelsbach. FS Franz Krautwurst (Musica Buchonica 2; Oberelsbach) 107–121.

Konik, Marcin, Johann Valentin Rathgebers Werke im Lichte der polnischen Quellen: Gaß, Erasmus/Gaß, Berthold (Hrsg.), Rathgeber im Kontext. I. Internationales Rathgeber-Symposium am 3. Juni 2007 in Oberelsbach. FS Franz Krautwurst (Musica Buchonica 2; Oberelsbach) 173–186.

Scheele, Paul-Werner, Hinweise zur Spiritualität Valentin Rathgebers in seinen Arien ( Opus X): Gaß, Erasmus/Gaß, Berthold (Hrsg.), Rathgeber im Kontext. I. Internationales Rathgeber-Symposium am 3. Juni 2007 in Oberelsbach. FS Franz Krautwurst (Musica Buchonica 2; Oberelsbach) 55–75.

Ullrich, Hermann, Rathgeber-Rezeption bei Jesuiten und Franziskanern: Gaß, Erasmus/Gaß, Berthold (Hrsg.), Rathgeber im Kontext. I. Internationales Rathgeber-Symposium am 3. Juni 2007 in Oberelsbach. FS Franz Krautwurst (Musica Buchonica 2; Oberelsbach) 123–172.

Weiß, Wolfgang, Valentin Rathgeber – ein Sohn des Bistums und Hochstifts Würzburg: Gaß, Erasmus/Gaß Berthold (Hrsg.), Rathgeber im Kontext. I. Internationales Rathgeber-Symposium am 3. Juni 2007 in Oberelsbach. FS Franz Krautwurst (Musica Buchonica 2; Oberelsbach) 17–33.

Willner, Nikola/Gaß, Erasmus, Die Widmungsvorreden Rathgebers zu Opus XIV–XIX lateinisch – deutsch mit Kommentar: Gaß, Erasmus/Gaß, Berthold (Hrsg.), Rathgeber im Kontext. I. Internationales Rathgeber-Symposium am 3. Juni 2007 in Oberelsbach. FS Franz Krautwurst (Musica Buchonica 2; Oberelsbach) 241–297.

Willner, Nikola/Gaß, Erasmus, P. Valentin Rathgebers Aufenthalt in Pannonhalma lateinisch – deutsch mit Kommentar: Gaß, Erasmus/Gaß, Berthold (Hrsg.), Rathgeber im Kontext. I. Internationales Rathgeber-Symposium am 3. Juni 2007 in Oberelsbach. FS Franz Krautwurst (Musica Buchonica 2; Oberelsbach) 299–305.

2007

Braun, Andrea, „Alleweil ein wenig lustig ...“. 325. Geburtstag des fränkischen Komponisten Valentin Rathgeber: Würzburger katholisches Sonntagsblatt 154/15, 38.

Gaß, Erasmus, Neues zur Biographie von Johann Valentin Rathgeber (1682–1750): Würzburger Diözesangeschichtsblätter 69, 471–489.

Gaß, Erasmus/Gaß Berthold, Johann Valentin Rathgeber (1682–1750). Leben – Werk – Bedeutung. Ausstellungskatalog anlässlich des 325. Geburtstages Rathgebers (Musica Buchonica 1; Oberelsbach).

Gaß, Erasmus/Gaß Berthold, Valentin Rathgeber und seine Rhöner Heimat. Geburtstag jährt sich 2007 zum 325. Mal: Heimat-Jahrbuch des Landkreises Rhön-Grabfeld 29, 429–437.

Krautwurst, Franz, Valentin Rathgeber in St. Gallen (1731): Gaß, Erasmus/Gaß Berthold (Hrsg.), Johann Valentin Rathgeber (1682–1750). Leben – Werk – Bedeutung. Ausstellungskatalog anlässlich des 325. Geburtstages Rathgebers (Musica Buchonica 1; Oberelsbach) 239–241.

2006

Gaß, Erasmus, „Die unerlaubte Reise“. Rathgeber als Werbestratege: Heimat-Jahrbuch des Landkreises Rhön-Grabfeld 28, 81–86. 

Krautwurst, Franz, Valentin Rathgeber OSB (1682–1750): Brusniak, Friedhelm (Hrsg.), Franconia cantat. Fränkische Musikgeschichte in Lebensbildern aus sechs Jahrhunderten (Veröffentlichungen der Gesellschaft für Fränkische Geschichte IX/51; Stegaurach) 63–83.

2005

Bayreuther, Rainer, Rathgeber, Johann Valentin: 2MGG Personenteil 13 Pal-Rib (Kassel), 1303-1305.

Mettenleiter, Andreas, Das ganze Leben ist dankbare Musik. Über den Barockkomponisten und Benediktinerpater Johann Valentin Rathgeber: Fränkischer Hauskalender und Caritaskalender 2006 (Würzburg) 120–123.

2004

Eybl, Franz M., Verdrängte Gesänge. Liedzirkulation, Zensur und Geselligkeit in der süddeutschen Barockkultur: Battafarano, Italo Michele (Hrsg.), Morgen-Glantz. Zeitschrift der Christian Knorr von Rosenroth-Gesellschaft 14 (Sulzbach-Rosenberg) 33–52.

2003

Dotzauer, Wilfried, Rathgeber, Johann (Hans) Valentin: Hockerts, H. G. (Hrsg.), Neue Deutsche Biographie 21 (Berlin), 178-179.

Gaß, Erasmus, Johann Valentin Rathgeber (1682–1750) – Mainfränkischer Komponist im Kloster Banz: Trenschel, H.-P. (Hrsg.), „... meine angenehmste Unterhaltung“. Musikinstrumente und Musikalien aus fränkischen Sammlungen. Zur Sonderausstellung des Mainfränkischen Museums Würzburg 14. Mai – 24. August 2003 (Würzburg 2003) 81–86.

2002

Gaß, Erasmus, „Non artificium extraordinarium, sed...“. Die Bedeutung Valentin Rathgebers durch die Jahrhunderte: Wittstadt, K. (Hrsg.), Kirchenmusik – Glaubensmusik. Festschrift Paul Damjakob (Würzburger Diözesangeschichtsblätter 64; Würzburg) 77–102.

Nowak, Erhard, Valentin – Der Mönch und Musikus aus der Rhön: Heimat-Jahrbuch des Landkreises Rhön-Grabfeld 2002 (Mellrichstadt) 113–122.

Wewers, Siegfried, Tafelkonfekt aus Kloster Banz: Jahrbuch St. Ottilien 2002 (St. Ottilien) 41–44.

2001

Hippeli, Sven, Valentin Rathgeber (Diplomarbeit; Düsseldorf).

Roche, Elizabeth, Rathgeber, Johann Valentin: Sadie, Stanley (Hrsg.), The New Grove Dictionary of Music and Musicians. Band 20 Pohlmann to Recital (London 2. Aufl.) 846–847.

2000

Dahlberg, Josef, Valentin Rathgeber. Das vergessene Jubiläum: Musica Sacra 120/3, 5–7.

Dahlberg, Josef, Das vergessene Jubiläum (2. Teil). Zum 250. Todestag von Valentin Rathgeber (Fortsetzung aus Heft 3/2000): Musica Sacra 120/4, 9–10.

Dotzauer, Wilfried, J. Valentin Rathgeber und seine Kirchenmusik: Kirchenmusik im Erzbistum Bamberg 23, 4–12.

Pfeifer, Michael, Ein komponierender Benediktinermönch. Zum 250. Todestag des Barockkomponisten Valentin Rathgeber: Würzburger katholisches Sonntagsblatt 40, 25.

Rehm, Gottfried, Valentin Rathgeber aus Oberelsbach. Zum 250. Todestag: Rhönwacht 4, 193.

Schäffner, Georg, Pater Valentin Rathgeber OSB und sein „Musicalischer Zeitvertreib auf dem Clavier“: Kirchenmusik im Erzbistum Bamberg 22, 4–6.

Schmolze, Gerhard, Konfekt für die Tafel des Abtes. Vor 250 Jahren starb in Banz Johann Valentin: Unser Bayern/Juli, 75–76.

Sturm, Erwin, Valentin Rathgeber starb vor 250 Jahren. Bedeutender Klosterkomponist der Barockzeit: Buchenblätter 29, 114–115.


 

Jahre 1990 bis 1999

1998

Killy, Walther/Vierhaus, Rudolf, Deutsche Biograophische Enzyklopädie. Band 8 Plett-Schmidseder (München).

1997

Brunner, Georg, Beiträge zur Musik im Kloster Scheyern (Edition Descartes 8; Schrobenhausen).

Knapen, Luc, Catalogue des Manuscrits de Maredsous (Bibliotheca Manuscripta Monasticorum Belgii I; Turnhout).

Rehm, Gottfried, Musikantenleben. Beiträge zur Musikgeschichte Fuldas und der Rhön im 18. und 19. Jahrhundert (Veröffentlichung des Fuldaer Geschichtsvereins 61; Fulda).

1996

Kaufmann, Georg, Valentin Rathgeber (Diplomarbeit; Düsseldorf).

1995

Cornaz, Marie, Le Fonds de Musique Ancienne de l'Abbaye de Maredsous: Fontes Artis Musicae 42/3, 246–270.

Krautwurst, Franz, Neues zur Lebens- und Rezeptionsgeschichte Valentin Rathgebers OSB: Musik in Bayern 50, 45–57.

Nowak, Erhard, „Der hat vergeben das ewig’ Leben“. Oberelsbach und Valentin Rathgeber: Rhönwacht 1, 12.

1993

Schönfelder-Wittmann, Gabriele, Rathgeber, Johann Valentin: Bäumer, Remigius (Hrsg.), Marienlexikon. Band 5 Orante – Scherer (St. Ottilien) 409–410.

1992

Erdle, Hans, Ein bekannter Barockkomponist reist nach Scheyern. Der Erinnerung an Pater Godehard Grandinger gewidmet: Unsere Heimat 3, 11–12.

Rehm, Gottfried, Mozart und Rathgebers „Tafelkonfekt“: Heimat-Jahrbuch des Landkreises Rhön-Grabfeld 1992 (Mellrichstadt) 113.

Schneider, Erich, Die Geniereise des Komponisten P. Valentin Rathgeber. Seine Aufenthalte im Bodenseeraum und in der Schweiz: Montfort 44, 151–159.

1991

Dippold, Günter, Kloster Banz. Natur, Kultur, Architektur (Staffelstein).

Henke, Matthias, Konzerte op. 6 Chelys sonora: Konold, Wulf/Reisinger, Eva (Hrsg.), Lexikon Orchestermusik Barock. Band 3 S – Z (Serie Musik Piper-Schott 8273; Mainz) 524–526.

Krautwurst, Franz, Valentin Rathgeber OSB (1682–1750): Fränkische Lebensbilder 14, 141–161.

Münster, Robert, Mozart und die Volksmusik. Wastl Fanderl zum Gedenken: Sänger- und Musikantenzeitung 34, 393–403.

Ristow, Nicole, Johann Valentin Rathgeber: Konold, Wulf/Reisinger, Eva (Hrsg.), Lexikon Orchestermusik Barock. Band 3 S – Z (Serie Musik Piper-Schott 8273; Mainz) 524.

Zachmeier, Erwin, Das Wandern ist der Melodien Lust: Fränkische Volksmusikblätter 15/56, 21–31.

1990

Holzhauser, Franz Xaver, Ein Notenschatz aus Weiler im Westallgäu: Sänger- und Musikantenzeitung 33, 153–157.


 

Jahre 1980 bis 1989

1989

Kross, Siegfried, Geschichte des deutschen Liedes (WB-Forum 41; Darmstadt).

1988

Brusniak, Friedhelm, Rathgeber, Johann Valentin: Basso, Alberto (Hrsg.), Dizionario Enciclopedico Universale della Musica e dei Musicisti. Abteilung II Band 6 Le Biografie Pic – Schl (Turin) 238–239.

Dippold, Günter, Zur „Geniereise“ Valentin Rathgebers: Vom Main zum Jura 5, 33–41.

Flotzinger, Rudolf, Versuch einer Geschichte der Landmesse: Anton Bruckner und die Kirchenmusik (Linz) S. 59-72.

Heinze, Rüdiger, Vom Wert der alten Notenblätter: Augsburger Feuilleton 2. Juli, 40.

1986

Münster, Robert, Die unerlaubte Reise. Buch zum Fernsehfilm Bayerisches Fernsehen (München).

1984

Eggebrecht, Hans Heinrich (Hrsg.), Meyers Taschenlexikon Musik. Band 3 On–Zz (Mannheim).

Nowak, Erhard, Valentin Rathgeber in Ungarn: Heimat-Jahrbuch des Landkreises Rhön-Grabfeld 1984 (Mellrichstadt) 232–234.

Spindler, Wolfgang, Musik in den geistlichen und weltlichen Territorien: Roth, Elisabeth (Hrsg.), Oberfranken in der Neuzeit bis zum Ende des alten Reiches (Bayreuth) 543–587.

1983

Arnold, Denis, The New Oxford Companion to Music. Band 2 K – Z. (Oxford).

Christ, Günter, Rathgeber, Valentin: Bosl, K. (Hrsg.), Bosls Bayerische Biographie. 8000 Persönlichkeiten aus 15 Jahrhunderten (Regensburg) 614.

Kleiner, Hans, Leben und Werk des Rhöner Barock-Komponisten Johann Valentin Rathgeber: Krolopp, Klaus (Hrsg.), Fulda und die Geschichte der Deutschen Wanderbewegung (Fulda informiert/Dokumentationen zur Stadtgeschichte 6; Fulda) 40.

Nowak, Erhard, Notenmaterial zum „Valentin-Rathgeber-Jahr 1982“: Heimat-Jahrbuch des Landkreises Rhön-Grabfeld 1983 (Mellrichstadt) 124–126.

Schramm, Theresia, Leben, Werk und Bedeutung Johann Valentin Rathgebers im Rahmen der fränkischen Musikgeschichte (Facharbeit; Bad Brückenau).

1982

Behr, Hans, Weder Heiliger noch Bruder Liederlich. Heute vor 300 Jahren wurde der Komponist Valentin Rathgeber in Oberelsbach geboren: Mainpost 3. April, 27.

Honegger, Marc/Massenkeil, Günther, Das grosse Lexikon der Musik in acht Bänden. Band 7 Randhartinger–Stewart (Freiburg).

Nowak, Erhard, Valentin Rathgeber. Der fränkische Barockkomponist aus Oberelsbach i. d. Rhön: Rhönwacht 2, 36.

Spornberger, Carl, Zum 300. Geburtstag des Rhöner Barock-Komponisten Johann Valentin Rathgeber: Heimatjahrbuch des Landkreises Rhön-Grabfeld 1982 (Mellrichstadt) 198–200.

1981

Baumgartner, Alfred, Der Grosse Musikführer. Musikgeschichte in Werkdarstellungen. Barockmusik (Salzburg).

Nowak, Erhard, Rathgebers Leben: Kleiner, Hans/Nowak, Erhard (Hrsg.), „Nur wer die Musik liebt...“ Valentin Rathgeber (1682–1750). Heimat, Herkunft, Leben und Werk (Bad Neustadt/S.) 39–48.

Nowak, Erhard, Rathgebers Werk. Werkverzeichnis: Kleiner, Hans/Nowak, Erhard (Hrsg.), „Nur wer die Musik liebt...“ Valentin Rathgeber (1682–1750). Heimat, Herkunft, Leben und Werk (Bad Neustadt/S.) 55–74.

Ullrich, Hermann, Die Te-Deum-Kompositionen von Valentin Rathgeber O.S.B. (1682–1750). Musikwissenschaftliche und musikdidaktische Studien (Zulassungsarbeit; Schwäbisch Gmünd).

1980

Csóka, Johannes Lajos, Geschichte des benediktinischen Mönchtums in Ungarn (Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktiner-Ordens und seiner Zweige Ergänzungsband 24; St. Ottilien).

Kalb, Karl Heinz, Banz. Ein fränkisches Benediktinerkloster im Wandel seiner Geschichte (Heimatbeilage zum Amtlichen Schulanzeiger des Regierungsbezirks Oberfranken 75; Bayreuth).

Roche, Elizabeth, Rathgeber, Johann Valentin: Sadie, Stanley (Hrsg.) The New Grove Dictionary of Music and Musicians. Band 5 Playford–Riedt (London) 598–599.


 

Jahre 1960 bis 1979

1977

Szigeti, Kilian, Werke P. Valentin Rathgebers OSB in Ungarn: Jahresbericht 1976/77. Egbert-Gymnasium, Humanistisches-Neusprachliches Gymnasium und Seminarien der Abtei Münsterschwarzach (Münsterschwarzach) 46–47.

1976

Dotzauer, Wilfried, Die kirchenmusikalischen Werke Johann Valentin Rathgebers (Erlangen).

Rehm, Gottfried, Rathgebers Musik in der Schweiz und in der DDR: Rhönwacht 1, 5.

Szigeti, Kilian, P. Valentin Rathgebers Reise nach Ungarn im Jahre 1735: Jahresbericht 1975/76. Egbert-Gymnasium, Humanistisches-Neusprachliches Gymnasium und Seminarien der Abtei Münsterschwarzach (Münsterschwarzach) 57–60.

1975

Dahlhaus, Carl, Riemann Musiklexikon. Ergänzungsband. Personenteil L – Z (Mainz).

1973

Maul, Heidemarie, Valentin Rathgeber (1682–1750). Sein Leben und seine Werke (Zulassungsarbeit; Würzburg).

1972

Cushman, D. Stephen, Joseph Haydn’s Melodic Materials. An Explanatory Introduction to the Primary and Secondary Sources Together with an Analytical Catalogue and Tables of Proposed Melodic Correspondance and/or Variance (Boston).

Meurer, Reinhold, V. Rathgeber. Die Messen I, II und VIII aus op. I (Zulassungsarbeit; Würzburg).

1970

Bosco, Umberto (Hrsg.), Dizionario Enciclopedico Italiano. Band 10 Q – Sch (Rom) 157.

1969

Rehm, Gottfried, Rathgebers Musik in Rhöner Kirchen: Buchenblätter 28, 111–112.

1968

Regau, Thomas, Valentin Rathgeber: Schindler, Herbert (Hrsg.), Bayerns goldenes Zeitalter (München) 86–95.

Rehm, Gottfried, Ein Rathgeberlied im Wandel der Zeit: Buchenblätter 1.8., 14.

1967

Rehm, Gottfried, Rathgeber im Hess. Rundfunk: Buchenblätter 5, 19.

1966

Rehm, Gottfried, Das neue Musiklexikon über Rathgeber: Buchenblätter 33, 132.

Rehm, Gottfried, Schallplatten mit Musik von V. Rathgeber: Buchenblätter 4, 16.

Rehm, Gottfried, ‘Alleweil ein wenig lustig’. Ein Beitrag zur Geschichte eines Rathgeberliedes: Rhönwacht 4, 99–100.

Rehm, Gottfried, Eine Anweisung für Sänger und Organisten von 1727: Musica Sacra 86, 354–355.

Zieri, Martin, P. Johann Valentin Rathgeber (1682–1750): Der Kirchensänger. Gesinnungsblatt für katholische Kirchenchöre 16/2, 1–3.

1965

Rehm, Gottfried, Valentin Rathgebers „Pastorellen für die Weihnachtszeit“: Musica Sacra 85, 11–14.

1964

Regau, Thomas, Die barocke Ranke. Ein Lebensbild des Komponisten Valentin Rathgeber aus Kloster Banz: Gehört – Gelesen 11/12, 1403–1409.

Sartori, Claudio, Enciclopedia della musica. Band 3 Lev – Reu (Mailand).

Steglich, Rudolf, Valentin Rathgebers poetische Lektion für Kirchenchöre und Organisten aus der „Harmonia Mariano-musica“ Banz 1727: Der Kirchenchor 24/5, 65–66.

1963

Krautwurst, Franz, Rathgeber: MGG 11, 19–22.

Rehm, Gottfried, Weihnachtliche Orgelmusik eines Rhöner Komponisten: Buchenblätter 25, 98.

Robijns, J., Algemene Muziekencyclopedie. Band 6 R – Z (Antwerpen).

Schmidt-Goerg, Joseph, Neues zum Augsburger Tafelkonfekt: Fischer, Pieter (Hrsg.), Organicae Voces. Festschrift Joseph Smits van Waesberghe, angeboten anlässlich seines 60. Geburtstages 18. April 1961 (Amsterdam) 149–155.

1962

Rehm, Gottfried, Valentin Rathgeber – der bedeutendste Rhöner Komponist: Rhönwacht 1, 19.

1961

Gurlitt, Wilibald, Riemann Musiklexikon. Personenteil L – Z (Mainz).

Michel, François, Encyclopédie de la Musique. Band 3 L – Z (Paris).


 

Jahre 1900 bis 1959

1957

Waesberghe, Joseph Smits van (Hrsg.), Encyclopedie van de Muziek. Band 2 J–Z (Amsterdam).

1956

Schmid, Ernst Fritz, L'Heritage Souabe de Mozart: Verchaly, André (Hrsg.), Les Influences Étrangères dans l'Oeuvre de W. A. Mozart (Paris) 59–85.

1955

Moser, Hans Joachim, Musik-Lexikon. Band 2 M–Z (Hamburg).

1953

Schmitt, August, Valentin Rathgeber, Musikant aus Franken. Ein Gedenkblatt zum „Tag der Hausmusik“: Mainpost 21. November, 11.

1951

Kuhn, Martin, P. Valentin Rathgeber. Ein fränkischer Musiker der Barockzeit: Kuhn, Martin (Hrsg.), Geschichte am Obermain (Lichtenfels) 34–42.

1950

Dennerlein, Hanns, Ergötzendes Tafel-Konfekt. Hans Valentin Rathgeber, ein fränkischer Liedmeister: Frankenspiegel 1/10, 12–14.

Kuhn, Martin, P. Valentin Rathgeber (1682–1750). Zum 200. Todestag des fränkischen Barock-Musikers im Kloster Banz: Fränkische Blätter für Geschichtsforschung und Heimatpflege 2/10, 37–40.

1948

Osthoff, Helmuth, Besprechung zu Ohrenvergnügendes und Gemüthergötzendes Tafelconfect: Die Musikforschung 1, 198–200.

1943

Hellmuth, Max, Johann Valentin Rathgeber. Ein mainfränkischer Barock-Komponist (1682–1750). Leben und Werkverzeichnis (Erlangen).

1942

Moser, Hans Joachim, Valentin Rathgeber. Ohrenvergnügendes und gemüthergötzendes Tafelconfect (Augsburg 1733/37/46) (Das Erbe deutscher Musik I/19 Abteilung Oper und Sologesang 2; Mainz).

1939

Kosch, Wilhelm, Das katholische Deutschland. Biographisch-bibliographisches Lexikon. Band 2 John – Rehbach (Augsburg).

1938

Schmidl, Carlo, Dizionario Universale dei Musicisti. Band 2 M – Z ( Mailand).

1935

Frotscher, Gotthold, Geschichte des Orgelspiels und der Orgelkomposition (Berlin).

1933

Moser, Hans Joachim, Corydon, das ist Geschichte des mehrstimmigen Generalbaßliedes und des Quodlibets im deutschen Barock (Braunschweig).

1929

Riemann, Hugo, Musik-Lexikon (Berlin).

1927

Abert, Hermann, Illustriertes Musik-Lexikon (Stuttgart).

Frank, Paul, Kurzgefaßtes Tonkünstlerlexikon für Musiker und Freunde der Tonkunst (Leipzig).

1925

Müller, Günther, Geschichte des deutschen Liedes vom Zeitalter des Barock bis zur Gegenwart (Geschichte der deutschen Literatur nach Gattungen 3; München).

Theodori, Carl Theodor/Favreau, Alfons Maria, Geschichte und Beschreibung des Klosters Banz in Bayerns Oberfranken (Lichtenfels).

1924

Krabbe, Wilhelm, Das deutsche Lied im 17. und 18. Jahrhundert: Adler, Guido (Hrsg.), Handbuch der Musikgeschichte (Frankfurt) 618–630.

1923

Enciclopedia Universal Ilustrada Europeo-Americana. Band 49 (Madrid).

1922

Einstein, Alfred, Hugo Riemanns Musik-Lexikon (Berlin, 10. Aufl).

1921

Kurthen, Wilhelm, Studien zu W. A. Mozarts kirchenmusikalischen Jugendwerken: Zeitschrift für Musikwissenschaft 3, 194–222.337–381.

1911

Kretzschmar, Hermann, Geschichte des Neuen deutschen Liedes (Leipzig).

1903

Eitner, Robert, Biographisch-bibliographisches Quellenlexikon der Musiker und Musikgelehrten der christlichen Zeitrechnung bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts. Band 8 Po – Scheiffler (Leipzig).

1902

Friedländer, Max, Das deutsche Lied im 18. Jahrhundert (Stuttgart).


 

Jahre 1732 bis 1899

1895

Kornmüller, Utto, Lexikon der kirchlichen Tonkunst. Band 2 Biographisches (Regensburg).

1888

Eitner, Robert, Rathgeber: Allgemeine Deutsche Biographie. Band 27 Quad – Reinald (Leipzig) 352.

1881

Kornmüller, Utto, Die Pflege der Musik im Benedictiner-Orden: Wissenschaftliche Studien und Mittheilungen aus dem Benedictiner-Orden II/2, 209–235.

Tonger, P. J., Conversations-Lexikon der Tonkunst (Beilage der Neuen Musikzeitung; Köln).

1880

Kornmüller, Utto,Die Pflege der Musik im Benedictiner-Orden: Wissenschaftliche Studien und Mittheilungen aus dem Benedictiner-Orden I/4, 3–35.

Lindner, Pirmin August, Die Schriftsteller und die um Wissenschaft und Kunst verdienten Mitglieder des Benediktinerordens im heutigen Königreich Bayern vom Jahre 1750 bis zur Gegenwart. Band 2 (Regensburg).

1877

Mendel, Hermann/Reissmann, August, Musikalisches Conversations-Lexikon eine Enzyklopädie der gesamten musikalischen Wissenschaften in 12 Bänden. Band 8 Paix – Rychnovský (Berlin).

1873

Paul, Oscar, Handlexikon der Tonkunst. Band 1 L–Z (Leipzig).

1871

Lindner, Ernst Otto, Geschichte des deutschen Liedes im 18. Jahrhundert (Leipzig).

1864

Fétis, François-Joseph, Biographie Universelle des Musiciens et Bibliographie Générale de la Musique. Band 7 Per – Scu (Paris).

1861

Bernsdorf, Eduard, Neues Universal-Lexikon der Tonkunst für Künstler, Kunstfreunde und alle Gebildeten. Band 3 (Dresden).

1850

Meyer, Joseph, Das grosse Conversations-Lexicon für die gebildeten Stände in Verbindung mit Staatsmännern, Gelehrten, Künstlern und Technikern. Abteilung II Band 5 Pugnani – Robespierre (Hildburghausen).

1849

Gaßner, Ferdinand Simon, Universal-Lexikon der Tonkunst. Neue Handausgabe in einem Bande (Stuttgart).

1837

Schilling, Gustav, Encyclopädie der gesammten musikalischen Wissenschaften oder UniversalLexicon der Tonkunst. Band 5 Moritz bis Ries (Stuttgart).

1821

Schatt, Georg Ildefons, Lebens-Abriß des Hochwürdigen und Hochwohlgeborenen Herrn Gallus Dennerlein, Abten und Prälaten des aufgelößten Benediktiner-Stifts Banz (Bamberg).

1819

Jöcher, Christian Gottlieb, Allgemeines Gelehrten-Lexicon darinne die Gelehrten aller Stände sowohl männ- als weiblichen Geschlechts, welche vom Anfange der Welt bis auf ietzige Zeit gelebt, und sich der gelehrten Welt bekannt gemacht. 10. Fortsetzung und Ergänzungen. Band 6 Pfeiffer bis Rinov (Leipzig).

1814

Jäck, Joachim Heinrich, Pantheon der Literaten und Künstler Bambergs. Band 5/6 (Bamberg).

1813

Gerber, Ernst Ludwig, Neues historisch-biographisches Lexikon der Tonkünstler. Band 3 K–R (Leipzig).

1811

Choron, Alexandre Etienne/Fayolle, François Joseph Marie, Dictionnaire Historique des Musiciens, Artistes et Amateurs, Morts ou Vivans Précédé d'un Sommaire de l'Histoire de la Musique. Band 2 M – Z (Paris).

1792

Gerber, Ernst Ludwig, Historisch-biographisches Lexicon der Tonkünstler. Band 2 N–Z (Leipzig).

1741

Zedler, Johann Heinrich, Grosses vollständiges Universallexikon. Band 30 Q, R – Reh (Leipzig).

1732

Walther, Johann Gottfried, Musikalisches Lexikon oder musikalische Bibliothek (Leipzig).

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 30. Dezember 2010 um 12:13 Uhr
 

Buch-Vorschläge

Spende mit Paypal

Unterstützen Sie mit Ihrer Spende die Arbeit der Internationalen Valentin-Rathgeber-Gesellschaft e.V.

Betrag: EUR

Zu den Favoriten

 
 
 

Wer ist Online?

Wir haben 100 Gäste online
TOP
TOP