Home Valentin Rathgeber Historische Drucke Montag, 20. November 2017

Johann Valentin Rathgeber - Komplettzusammenstellung PDF Drucken E-Mail
Beitragsseiten
Johann Valentin Rathgeber - Komplettzusammenstellung
Teil 1: Opus 1 bis Opus 11
Teil 2: Opus 12 bis Opus 22
Teil 3: Tafelkonfekt
Alle Seiten


Die Komplettzusammenstellung der gedruckten Werke Rathgebers besteht aus insgesamt 10662 (10650) Seiten, verteilt auf 28 (27) Werksammlungen in 254 (249) Stimmheften.

Die Zahlen in Klammern beziehen sich auf die Werke, die unmittelbar von Rathgeber stammen, während die vierte Tracht des Tafelkonfekts allgemein Johann Caspar Seyfert zugeschrieben wird.

Wir bedanken uns bei allen Bibliothekarinnen und Bibliothekaren, die unser Vorhaben ideell und materiell gefördert haben, namentlich bei:
Dr. sc.techn. H.-R. Binz (Solothurn/CH)
Sr. M. Clara Bobst (Sarnen/CH)
Stefan Dell'Olivo (Zürich/CH)
P Lukas Helg (Einsiedeln/CH)
P Roman Hofer (Engelberg/CH)
Dir. Terézia Kaššayová (Martin/SLK)
Dr. Marianne Luginbühl (Frauenfeld/CH)

Das Team der Komplett-Zusammenstellung:

Dr. Erasmus Gaß
Berthold Gaß
Stefan Gaß 


Teil 1: Opus 1 bis Opus 11

Op 1 1721 (21728) (R 295)
Titel: Oktava musica clavium octo musicarum in Missis octo musicalibus
Widmung: Abt Benedikt Lurz (Banz)
Inhalt: 8 Messen (+ 2 Requien in der 2. Auflage)
Besetzung: C (48) A (48) T (48) B (48) Vl 1 (52) Vl 2 (52) Vc (58) O (62) = 416 Seiten

Op 2 1723 (R 296)
Titel: Cornu Copiae Vesperarum diversarum
Widmung: Weihbischof Johann Bernhard Mayer (Würzburg)
Inhalt: 6 Vespern, 5 Psalmen, 2 Magnifikat, 4 Antiphonen, 1 Lauretanische Litanei
Besetzung: C (66) A (62) T (64) B (64) Vl 1 (72) Vl 2 (72) Vc (84) O (90) TL 1 (16) TL 2 (16) = 606 Seiten

Op 3 1725 (21726) (R 297)
Titel: Novena Principalis Constantiniana
Widmung: Abt Constantin von Buttlar (Fulda)
Inhalt: 8 Messen, 1 Requiem
Besetzung: C (68) A (68) T (68) B (68) Vl 1 (88) Vl 2 (88) Vc (86) O (90) TL 1 (34) TL 2 (34) = 692 Seiten

Op 4 1726 (R 299)
Titel: Sacra anaphonensis viginti quatuor Offertoria
Widmung: Abt Wilhelm Sölner (Ebrach)
Inhalt: 24 Offertorien
Besetzung: C (46) A (48) T (44) B (42) Vl 1 (60) Vl 2 (60) Vc (64) O (68) TL 1 (28) TL 2 (28) = 488 Seiten

Op 5 1727 (R 300)
Titel: Harmonia Mariano-musica
Widmung: Himmelskönigin und Jungfrau Maria
Inhalt: 6 marianische Litaneien, 15 Antiphonen, 2 Te Deum, 2 Miserere
Besetzung: C (48) A (48) T (40) B (42) Vl 1 (60) Vl 2 (60) Vc (66) O (68) TL 1 (20) TL 2 (20) Ty (12) = 484 Seiten

Op 6 1728 (R 321)
Titel: Chelys Sonora
Widmung: Hofrat Johann Georg Franz Lurz (Bamberg/Mainz)
Inhalt: 24 Instrumentalkonzerte
Besetzung: Vlp (74) Vl 1 (64) Vl 2 (62) Vc (50) O (54) CL 1 (20) CL 2 (16) = 340 Seiten

Op 7 1730 (R 301)
Titel: Decas Mariano-musica
Widmung: Abt Nikolaus Paccius (Trier)
Inhalt: 10 Messen
Besetzung: C (64) A (64) T (64) B (64) Vl 1 (74) Vl 2 (74) Vc (76) O (80) CL 1 (32) CL 2 (32) = 624 Seiten

Op 8 1731 (R 302)
Titel: Harmonia lugubris in refrigerium fidelium defunctorum conscripta
Widmung: Armen Seelen im Fegefeuer
Inhalt: 6 Requien, 2 Libera me
Besetzung: C (38) A (38) T (38) B (38) Vl 1 (46) Vl 2 (46) Vc (52) O (54) L 1 (28) L 2 (28) AT (28) TT (28) BT (28) = 490 Seiten

Op 9 1732 (R 303)
Titel: Psalmodia vespertina
Widmung: Graf Ernst von Montfort
Inhalt: 4 Vespern, 5 Psalmen, 1 Magnifikat, 1 Komplet
Besetzung: C (50) A (48) T (48) B (48) Vl 1 (58) Vl 2 (58) Vc (60) O (64) C 1 (14) C 2 (14) Ty (14) = 476 Seiten

Op 10 1732 (R 304)
Titel: Vox sonora decantans Arias XVI
Widmung: Abt Alberich Beusch (Wettingen)
Inhalt: 16 Soloarien
Besetzung: C (34) Vl 1 (32) Vl 2 (32) Va (20) Vc (36) O (40) = 194 Seiten

Op 11 1732 (R 305)
Titel: Columba sacra ad coelum gemens
Widmung: Abt Ambrosius Müller (Pfäfers)
Inhalt: 36 Hymnen
Besetzung: C (44) A (38) T (36) B (36) Vl 1 (54) Vl 2 (54) Vc (52) O (56) TL 1 (30) TL 2 (30) = 430 Seiten


Teil 2: Opus 12 bis Opus 22

Op 12a 1733 (R 306)
Titel: Missale tum rurale tum civile
Widmung: Pfarrer Dr iur utr Melchior Sauter (Wasserburg)
Inhalt: 6 Messe, 2 Requien
Besetzung: C (40) A (42) T (24) B (36) Vl 1 (40) Vl 2 (40) Vc (42) O (44) TL 1 (16) TL 2 (16) = 340 Seiten

Op 12b 1733 (R 307)
Titel: Missale tum rurale tum civile
Widmung: Propst Dr iur Anton Cajetan von Unertl (Habach)
Inhalt: 6 Messen
Besetzung: C (38) A (38) T (30) B (36) Vl 1 (42) Vl 2 (42) Vc (46) O (50) TL 1 (16) TL 2 (16) = 354 Seiten

Op 13 1734 (R 308)
Titel: Cithara Davidis poenitentis
Widmung: Abt Maximilian Rest (Scheyern)
Inhalt: 6 Miserere, 6 Tantum Ergo
Besetzung: C (38) A (38) T (36) B (38) Vl 1 (46) Vl 2 (46) Vc (54) O (58) L 1 AT (26) L 2 TT (24) BT (18) = 422 Seiten

Op 14a 1734 (R 309)
Titel: Holocaustoma ecclesiasticum
Widmung: Abt Anselm Godin (Regensburg)
Inhalt: 20 Offertorien, 6 Antiphonen
Besetzung: C (44) A (42) T (40) B (38) Vl 1 (48) Vl 2 (48) Vc (50) O (54) TL 1 (24) TL 2 (24) Ty (12) = 424 Seiten

Op 14b 1734 (R 310)
Titel: Holocaustoma ecclesiasticum
Widmung: Abt Joscio Hamberger (Niederaltaich)
Inhalt: 20 Offertorien, 6 Antiphonen
Besetzung: C (48) A (46) T (46) B (44) Vl 1 (56) Vl 2 (56) Vc (58) O (60) TL 1 (28) TL 2 (28) Ty (12) = 482 Seiten

Op 14c 1735 (R 311)
Titel: Holocaustoma ecclesiasticum
Widmung: Abt Berthold Dietmayr (Melk)/Abt Robert Leeb (Heiligenkreuz/St. Gotthard)
Inhalt: 20 Offertorien, 6 Antiphonen, 3 Tenebrae
Besetzung: C (52) A (48) T (48) B (46) Vl 1 (58) Vl 2 (58) Vc (56) O (62) TL 1 (28) TL 2 (28) Ty (14) = 498 Seiten

Op 15 1735 (R 312)
Titel: Dominicale complectens Offertoria
Widmung: Abt Carl Fetzer (Wien)/Abt Benedek Sajghó (Pannonhalma)
Inhalt: 50 Offertorien
Besetzung: C (46) A (46) T (46) B (46) Vl (42) Vc (50) O (52) AT (38) TT (38) = 404 Seiten

Op 16 1736 (R 313)
Titel: Antiphonale Marianum
Widmung: Provinzial Franz Molindes (Wien)/Abt Kilian Werlein (St. Lambrecht)
Inhalt: 24 Antiphonen
Besetzung: C (22) A (22) T (22) B (22) Vl 1 (20) Vl 2 (20) Vc (22) O (30) = 180 Seiten

Op 17 1736 (R 314)
Titel: Psalterium jucundum
Widmung: Ernst Freiherr von Girardi (Mariazell)
Inhalt: 4 Vespern, 5 Psalmen
Besetzung: C (40) A (36) T (32) B (38) Vl 1 (40) Vl 2 (40) Vc (40) O (44) C 1 (12) C 2 (12) Ty (12) = 346 Seiten

Op 18 1736 (R 315)
Titel: Cultus Marianus
Widmung: keine
Inhalt: 6 lauretanische Litaneien
Besetzung: C (22) A (20) T (18) B (20) Vl 1 (22) Vl 2 (22) Vc (22) O (20) ClC 1 (8) ClC 2 (8) Ty (8) = 190 Seiten

Op 19 1738 (R 316)
Titel: Sacrarium quadriforme
Widmung: Abt Gregor Stumm (Banz)
Inhalt: 4 Messen
Besetzung: C (42) A (42) T (38) B (38) rC (36) rA (36) rT (34) rB (34) Vl 1 (60) Vl 2 (60) Vc (60) O (64) Cl 1 (28) Cl 2 (28) AT (30) TT (30) Ty (14) = 674 Seiten

Op 20 1739 (R 317)
Titel: Hortus noviter exstructus germinans flores novos
Widmung: keine
Inhalt: 30 Offertorien
Besetzung: C (48) A (50) T (46) B (46) Vl 1 (42) Vl 2 (42) Vc (52) O (52) = 378 Seiten

Op 22 1743 (21750) (R 322)
Titel: Musicalischer Zeit-Vertreib auf dem Clavier
Widmung: keine
Inhalt: 60 Schlagarien
Besetzung: O (124) = 124 Seiten


Teil 3: Tafelkonfekt

1733 (R 318)
Titel: Ohren-vergnügendes und Gemüth-ergötzendes Tafel-Confect
Widmung: keine
Inhalt: 12 Stücke
Besetzung: C 2 (60) C 2 (36) B (32) O (28) = 156 Seiten

1737 (R 319)
Titel: Andere Tracht Des Ohren-vergnügenden und Gemüth-ergötzenden Tafel-Confects
Widmung: keine
Inhalt: 12 Stücke
Besetzung: C (40) C / A / Vl 1 (22) T / Vl 2 (22) B (36) O (40) = 160 Seiten

1739 (R 320)
Titel: Dritte Tracht Des Ohren-vergnügenden und Gemüth-ergötzenden Tafel-Confects
Widmung: keine
Inhalt: 15 Stücke
Besetzung: C (44) C / A / Vl 1 (30) T / Vl 2 (22) B (16) O (38) = 134 Seiten

1746 (Johann Caspar Seyfert)
Titel: Vierte Tracht des Ohren-vergnügenden und Gemüth-ergötzenden Tafel-Confects
Widmung: keine
Inhalt: 12 Stücke
Besetzung: C (28) A / Vl 2 (26) T (32) B / Vl 1 (32) O (38) = 156 Seiten

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 06. April 2010 um 16:47 Uhr
 

Buch-Vorschläge

Spende mit Paypal

Unterstützen Sie mit Ihrer Spende die Arbeit der Internationalen Valentin-Rathgeber-Gesellschaft e.V.

Betrag: EUR

Zu den Favoriten

 
 
 

Wer ist Online?

Wir haben 129 Gäste online
TOP
TOP