Home Online-Shop Noten nach Art Marian. Antiphonen Donnerstag, 27. Juli 2017

PDFAusdrucken

Marianische Antiphonen feed


Eine Marianische Antiphon ist in der Liturgie der römisch-katholischen Kirche ein an die Gottesmutter Maria gerichteter Gesang. Im täglichen Stundengebet wird die Marianische Antiphon nach dem letzten gemeinsam begangenen Teil des Stundengebets, also der Vesper oder Komplet, gesungen. Die üblicherweise gesungenen Marianischen Antiphonen sind Alma Redemptoris Mater (von Advent bis Darstellung des Herrn), Ave Regina Coelorum (Darstellung des Herrn bis Karfreitag), Regina Coeli (Osterzeit) und Salve Regina (Dreifaltigkeits- bis Christkönigsfest). Daneben ist das Sub tuum praesidium eine weitere beliebte Marianische Antiphon.




Ihr Warenkorb

VirtueMart
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Währungswechsler


Bitte wählen Sie eine Währung aus!

Shop Info



Erweiterte Suche

Spende mit Paypal

Unterstützen Sie mit Ihrer Spende die Arbeit der Internationalen Valentin-Rathgeber-Gesellschaft e.V.

Betrag: EUR

Zu den Favoriten

 
 
 

Wer ist Online?

Wir haben 120 Gäste online
TOP
TOP