Home Online-Shop Noten nach Art Lauretanische Litaneien Freitag, 21. Juli 2017

PDFAusdrucken

Lauretanische Litaneien feed


Als responsoriales Gebet wechseln bei einer Litanei Anrufungen und gleichbleibende Bittformeln akklamationsartig ab. Erst ab dem 16. Jh. entwickeln sich im Rahmen der Volks- und besonders der Marienfrömmigkeit vielfältige Litaneien. Die Lauretanische Litanei, die zuerst in Loreto gesungen worden sein soll, ist dreiteilig aufgebaut. Im Kyrie wird die Dreifaltigkeit angerufen. Im Mittelteil folgen verschiedene Anrufungen an Maria. Abgeschlossen wird diese Litanei durch das Agnus Dei.



CD-Vorschläge

Ihr Warenkorb

VirtueMart
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Währungswechsler


Bitte wählen Sie eine Währung aus!

Shop Info



Erweiterte Suche

Spende mit Paypal

Unterstützen Sie mit Ihrer Spende die Arbeit der Internationalen Valentin-Rathgeber-Gesellschaft e.V.

Betrag: EUR

Zu den Favoriten

 
 
 

Wer ist Online?

Wir haben 257 Gäste online
TOP
TOP