Home Online-Shop Noten nach Art Offertorien Montag, 29. Mai 2017

PDFAusdrucken

Offertorien feed


Das Offertorium gehört neben Introitus, Graduale und Communio zu den Propriumsteilen der Messe. Im Gegensatz zu den übrigen Propriumsteilen wurden Offertorien in besonderem Maße instrumental begleitet. Außerdem wurden sie durch Einbeziehung von instrumentalen Zwischenspiele, Rezitativen und Arien zu kantatenähnlichen Formen wesentlich erweitert. Auch in der Textauswahl ging man über die liturgischen Texte oft weit hinaus, was sich besonders in den Texten der Offertorien aus Opus IV von Rathgeber zeigt, wahrend er in Opus XIV nur liturgische Texte verwendet.


Sortieren nach:
















  • «« Anfang
  • « vorherige
  • 1
  • nächste »
  • Ende »»


Resultate pro Seite #  
Ergebnisse 1 - 15 von 15

Ihr Warenkorb

VirtueMart
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Währungswechsler


Bitte wählen Sie eine Währung aus!

Shop Info



Erweiterte Suche

Spende mit Paypal

Unterstützen Sie mit Ihrer Spende die Arbeit der Internationalen Valentin-Rathgeber-Gesellschaft e.V.

Betrag: EUR

Zu den Favoriten

 
 
 

Wer ist Online?

Wir haben 113 Gäste online
TOP
TOP